Skip to main content

True Wireless – Was ist das überhaupt?

Bei einem True Wireless In Ear Kopfhörer ist die Besonderheit, dass dieser vollständig Kabellos ist. Im Gegensatz zu einem normalen Bluetooth-Kopfhörer, sind diese noch nicht einmal untereinander mit einem Kabel verbunden.

TWS sind Wireless Bluetooth Earbuds

Die True Wireless Bluetooth in Ear´s und Earbuds werden auch als TWS bezeichnet. Diese Abkürzung, steht für True-Wireless, sprich vollständig kabellose Kopfhörer.

Bluetooth Kopfhörer ohne Kabel

True Wireless heißt wie der Name eigentlich schon verrät: wirklich ohne Kabel. Es handelt sich also um Bluetooth Kopfhörer ohne Kabel.

Verbindung erfolgt ausschließlich über Bluetooth

Bei der True-Wireless-Technik sind die einzelnen Hörer also ausschließlich über Bluetooth oder Funk mit dem Abspielgerät wie z.B. dem Smartphone verbunden. Somit entfallen die lästigen, störenden Kabel komplett. Denn gerade beim Sport wie Laufen, Joggen oder Fahrradfahren kann das verheddern der Kabel ganz schön nerven.

True Wireless vs Wireless

Beide Varianten werden mit Akku betrieben.

Egal ob Du Dich für einen normalen Wireless, bzw. Bluetooth- oder für einen True-Wireless-Kopfhöhrer entscheidest. Beide Ausführungen können ausschließlich mit Akku betrieben werden. Heißt, dass diese nach einigen Stunden Musik hören, irgendwann wieder ans Ladegerät oder in die Ladebox müssen.

True Wireless – winzige Höhrer in kleiner Ladebox

Bei allen True Wireless Kopfhörern ist zur Aufbewahrung, sowie zum schnellen wiederaufladen eine kleine Ladebox mit dabei. Die winzigen Höhrer kommen also beim Nichtbenutzen zurück in die Box, wo diese automatisch wieder aufgeladen werden. Mit dem Akku, der sich in der Ladebox befindet, kann man diese meist gleich mehrmals wieder voll aufladen. Bei Wireless-Modellen, wo die Stöpsel noch untereinander mit einem Kabel verbunden sind, ist eine separate Ladebox meist nicht vorhanden. Hier kann unterwegs, wenn die Puste ausgeht, dann meist nur eine Powerbank Abhilfe schaffen.

Beim Sport ist ein fester Sitz wichtig

Abgesehen davon, dass Kabellose, True-Wireless Kopfhörer, beim Sport nicht stören ist ein fester Sitz natürlich hier besonders wichtig. Die Hersteller legen jedoch meist gleich mehrere Größen für den für den perfekten Ohr-Abschluss und festen Sitz bei. Viele setzen hier jedoch gerade noch auch auf die klassischen Wireless-Modelle. Da die Kabelverbindung der einzelnen Höhrer trotz der vielen Vorteile, einfach eine zusätzliche Sicherheit bietet, falls doch mal ein Stöpsel aus dem Ohr rutscht.


Ähnliche Beiträge

Klang der True Wireless Kopfhörer

Der Klang ist auch bei einem True Wireless Kopfhörer ein wichtiger Faktor bei der Auswahl. Jedoch ist das Klang-empfinden subjektiv und nicht bei jedem gleich. Der eine steht auf einen unverfälschten, Klaren Sound, der andere wiederum legt Wert auf eine deutliche Bass-Betonung. Neben Tests, Empfehlungen und Meinungen von anderen, hilft am Ende einfach selbst ausprobieren. […]

True-Wireless Kopfhörer – Musik kabellos neu entdecken

Mit True-Wireless Kopfhörer lässt sich Musik Kabellos ganz neu entdecken. Jeder kennt das, man kauft sich neue, ordentliche Kopfhörer und ist hin und weg. Jede Playliste seiner Lieblingsmusik wird wieder abgespielt. Man entdeckt ganz neue Klänge und Details die man vorher gar nicht wahrgenommen hat. Von neuen Instrumenten, Stimmen im Hintergrund oder andere wichtige Details. […]

Was ist der Transparenz-Modus bei einem True-Wireless In-Ear Kopfhörer?

Der Transparenz-Modus bei einem True-Wireless In-Ear Kopfhörer ist eine feine Sache. Dieser lässt im Gegensatz zum ANC, der Umgebungsgeräusche herausfiltert , diese stattdessen durch. Fast so, als würdest Du die Bluetooth-In-Ear aus Deinen Ohren nehmen. Wie funktioniert der Transparenz-Modus ? Die eingebauten Mikrofone, meist gleich mehrere pro In-Ear, lassen einfach jegliche Geräusche durch. Sprich das […]