Skip to main content

Wann ist ein True Wireless Kopfhörer wasserdicht ?

Wir erklären Dir, wann ein True Wireless Kopfhörer wasserdicht ist, bzw. welche IP Schutzklasse benötigt wird. Wofür stehen überhaupt die Zahlen, z.B. bei IP55, IP57 ? Und warum ist bei vielen nur die 2. Ziffer angegeben, wie bei IPX4, IPX5 und IPX6 ? Um die Wasserdichtigkeit zu bestimmen, reicht die IPX-Kennziffer vollkommen aus. Denn nur die 2. Ziffer, beantwortet Dir die Frage, in wie weit der True Wireless Kopfhörer wasserdicht ist. Die erste Ziffer die bei den meisten Kopfhörern nicht mit aufgeführt ist und stattdessen mit einem „X“ angegeben ist, handelt es um nämlich um die Schutzklasse gegen Fremdkörper und Staub.

Die IPX-Kennziffern auf einem Blick

Die IPX-Kennziffer reicht aus, um die Wasserdichtigkeit zu bestimmen. Hier findest Du die wichtigsten IPX-Schutzklassen auf einem Blick:

  • IPX0
    Bedeutet keinerlei Schutz gegen das Eindringen von Wasser
  • IPX1
    Bietet lediglich einen Tropfwasserschutz
  • IPX3
    Steht für Schutz gegen Sprühwasser
  • IPX4
    Hier ist ein Spritzwasserschutz gegeben
  • IPX5
    Bedeutet, dass ein leichter Strahlwasserschutz gegeben ist.
  • IPX6
    Heißt, dass ein Schutz gegen starkes Strahlwasser vorhanden ist.
  • IPX7
    Ist geschützt, gegen kurzzeitiges Untertauchen
  • IPX8
    Diese Kennziffer, schützt gegen dauerhaftes Untertauschen.

Was bedeutet denn IP55 oder IP57?

Bei IP55 oder IP57 beschreibt jeweils die zweite Ziffer, in wie weit, der True Wireless Kopfhörer wasserdicht ist. (siehe oben) Die erst Ziffer, die „5“ gibt hier in beiden Fällen an, dass diese außerdem noch gegen Staub geschützt sind.

Für den Sport sollte der Bluetooth-Kopfhörer möglichst Wasserdicht sein.

Schließlich möchtest Du vermeiden, dass beim Sport wie Joggen, Fahrradfahren, im Fitness-Studio, usw. kein Schweiß in Deine Bluetooth-Kopfhörer eindringt. Zudem hast Du hier auch die Möglichkeit, diese nach dem Sport ordentlich, auch durch kurzes abspülen mit Wasser zu reinigen. Was neben der Haltbarkeit der Kopfhörer, schließlich auch, ein wichtiger Hygieneaspekt ist, wenn diese häufig für sportliche Aktivitäten genutzt werden.

Zum Sport also min. IPX5, am besten IPX7 verwenden.

Für den Sport, solltest Du am besten einen True-Wireless Kopfhörer mit IPX5, am besten mit IPX7 verwenden. IPX7 stellt derzeit das Maximum dar, damit ist ein True Wireless Kopfhörer wasserdicht. Natürlich nur für eine bestimmte Zeit, sprich dem zeitweiligen Untertauschen. Damit gehst Du auf Nummer sicher, so dass beim Joggen, Fahrradfahren oder im Fitnessstudio kein Schweiß in die Bluetooth Kopfhörer gelangt.


Ähnliche Beiträge

Akkulaufzeit der True Wireless in Ear

Die Akkulaufzeit von True Wireless in Ear ist ein wichtiger Faktor wenn es um ein eine möglichst lange Spieldauer am Stück geht. Gerade unterwegs möchte man schließlich möglichst Lange Musik hören, ohne die Kopfhörer gleich nach einigen Stunden wieder in die Ladebox packen zu müssen. Warum ist die Akkulaufzeit so wichtig? Weil man diese schließlich […]

True-Wireless Kopfhörer mit ANC (Active-Noise-Cancelling)

Ein True-Wireless Kopfhörer mit ANC = „Active-Noise-Cancelling“ verfügt über eine aktive Geräuschunterdrückung. Durch diese werden störende Geräusche wie z.B. ein Rasenmäher, Staubsauger oder monotone Geräusche vom Flugzeug oder Zug ausgeblendet, bzw. herausgefiltert. Wo ist der Unterschied zwischen Passiver und aktiver Geräuschunterdrückung (ANC)? Bei der passiven Geräuschunterdrückung, ist lediglich dafür gesorgt, dass die In-Ears möglichst gut […]

Wofür werden Bluetooth Kopfhörer mit aptX benötigt?

Wir erklären Dir, wofür die Bluetooth Kopfhörer mit aptX benötigt werden. Und was es mit dem aptX-Codec von Qualcomm überhaupt auf sich hat. Wann wird dieser spezielle Audio-Codec überhaupt benötigt. Auch gibt es neben dem reinen aptX-Format noch weitere, verschiedene aptX-Codes. Wofür sorgt der aptX Codec bei einem Bluetooth Kopfhörer ? Der aptX-Codec von Qualcomm […]